Willkommen
Aktuelles
Termine neu
Prüfungen etc.
Frühjahrspr Unna Kön
BH und IBGH Brackel
IGBH1 u IPO3 Mühlhei
FH2 RZV Stade
FH2 RZV Bühren
Pokal Brackel
OC Datteln FH u IBGH
IGP2 Brackel Akascho
Neuigkeiten
Übungsgelände
Welpen/Junghunde
Ausbildung
Übungszeiten
unsere Aktiven
Hunderennen 2010
Es war einmal
Unsere Partner
Interessante Links
Rechtliche Hinweise
Gästebuch


Schaut weiter
Reset bei 3000

Am 23.10.2021 war im DVG HSV Dortmund Brackel die Herbstprüfung angesagt. Antje und Akascho starteten zur IGP 2.

Es war nicht so ganz Akaschos Tag. Bei der Fährte interessierte er sich wieder für andre Spuren, diesmal gleich Ansage von hinten. Aber leider war genau da der Gegenstand, wo er von der Spur ab war. Weiter etwas baselig. Blieben nur 81 Punkte. In  der Unterordnung schoß Antje den größten Bock, indem sie zu dusselig war, dem Hund das Holz abzunehmen. Holz fiel runter, Hund war durcheinander gebracht... Ansonsten Kleinigkeiten, blieben 87 Punkte. Im Schutzdienst zeigte sich dann, dass Akascho wohl nicht gut drauf war an dem Wochenende. Er schwächelte. Was wir garnicht erwartet hatten, der Gehorsam passte einwandfrei - aber dafür fahriges Verbellen, beim Absetzen aus dem Arm gerutscht. Irgendwas hatte er, Antje hatte das Gefühl, einen fremden Hund neben sich zu haben, weil das ganze Verhalten so völlig untypisch war. Es blieben leider nur 81 Punkte übrig.

Jetzt wird für die IGP 3 gearbeitet, die steht 2022 an... also weiter gehts... 

1000 Dank an Alex, unseren tollen Helfer!!!

 

Und Danke Marion für die folgenden Fotos

Weiter
Top